Schrifthof, Gerwigstr. 34, 76131 Karlsruhe 0171-3621901 post@schrifthof.de
Seite wählen

... weiter über Menüpunkt "Kurse - Termine"

... weiter über Menüpunkt "Kurse - Termine"

... weiter über Menüpunkt "Kurse - Termine"

... weiter über Menüpunkt "Kurse - Termine"

Kurse / Termine

Schrifthof wieder offen ….

… in vorsichtigen Schritten in den Sommer …

Wir freuen uns, dass wir wieder öffnen dürfen. Wir richten uns nach der Verordnung des Kultusministeriums für Musik- und Kunstschulen. Die Teilnehmerzahl ist leider eng begrenzt. Leider müssen wir auf die gemeinsame Verköstigung  verzichten.

  • Die Teilnehmerzahl beschränken wir vorerst auf 4 (max. 6) Personen.
  • Die zeitliche Länge der Kurse schränken wir ein, damit wir das Risiko einer Infektion möglichst gering halten.
  • Plätze werden so aufgeteilt, dass der Abstand von 1,5 m eingehalten wird.
  • Die Hygienemaßnahmen werden entsprechend der Vorgaben eingerichtet und befolgt.
  • Bezahlung der Teilnehmergebühren erfolgt zukünftig ausschließlich bargeldlos.

Die Teilnehmer*innen melden sich möglichst frühzeitig an. Sollten die vorhandenen Plätze bereits vergeben sein, richten wir Wartelisten ein und wiederholen gefragte Kurse kurzfristig. Sollten die angegebenen Termine für Interessierte ungünstig sein, bitten wir um entsprechende Nachricht mit eigenen Terminvorschlägen. Wir versuchen darauf möglichst flexibel zu reagieren.

Wer auch an Wochentagen oder Abenden Interesse an Kursen oder auch Arbeiten in der offenen Werkstatt hat, teilt uns das gerne mit Angaben von Wochentag und Zeiten mit. Wir richten uns darauf gerne ein.

Wer interessiert ist, sich  als Kleingruppe (max 4 Personen) registrieren zu lassen, möge uns schreiben.

In den Sommerferien bieten wir Kurse für Kinder und Jugendliche an (3 Vormittage jeweils 10 bis 13 Uhr, 20 – 25 EUR je Vormittag inkl. Materialkosten). Die ersten Meldungen für selbstorganisierte Kindergruppen liegen bereits vor. Auch hier dürfen Wünsche gerne bereits mitgeteilt werden.

Mari Emily Bohley, Dresden, bietet an:

Onlinekurs – Herstellung von Cola-Pen & Co
Herstellung experimenteller Schreibgeräte

Onlinekurs – Gestalten mit Cola Pen & Co
Anwendung von experimentellen Schreibgeräten

Onlinekurs – Kalligrafische Bücher
Einführung in kreative Buchbindetechniken

Simone Crettenand, Bochum, bietet an:

Download-Kalligrafie-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene gleichwohl geeignet. Und das Beste für
diese Tage: Es braucht kein Spezial-Werkzeug dafür!

https://elopage.com/s/kreAKTIV/grasschrift-die-basics

Der Download ist bis Ende April 2020 kostenlos – erst ab 1. Mai 2020 wird er kostenpflichtig…

Auf ihrer Website https://www.kalligrafisches.de/workshops gibt es  die Auswahl: für das normale (reale) Workshop-Programm und
für die digitalen Angebote

 

Das waren geplante Kurse im Schrifthof

– alle Termine och ungewiss

Datum Themen Link
neuer Termin Das Geheimnis der Buchbox [Kursbeschreibung]
neuer Termin Japanische Pinselschrift (Einführung) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Mit Feder und Tusche – Schnupperkurs I (Einführung) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Mit Colafeder und Balsaholz – Schnupperkurs II (Aufbaukurs) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Handlettering (ausgebucht – nur noch Warteliste) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Mein (Reise-)Tagebuch erzählt (neuer Termin) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Im Wind der Zeit – Workshop im Kloster Bigorio/Tessin
(Teilnehmerzahl begrenzt)
[Kursbeschreibung]
neuer Termin Zen Kalligraphie [Kursbeschreibung]
neuer Termin Pinselwurf – Tusche fliegt (neuer Termin) [Kursbeschreibung]
neuer Termin Gold und Silber lieb ich sehr [Kursbeschreibung]

Bedingungen für Kurse und Workshops

Anmeldung

Mit der Anmeldung und der Anmeldebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 EUR fällig.  Die Anzahlung wird auf die Teilnahmegebühren in voller Höhe angerechnet. Sollte der Kurs wegen zu geringer Anmeldungen nicht stattfinden, wird die Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet.

Rücktritt durch Schrifthof

Der Veranstalter kann bei zu geringer Beteiligung, bei Ausfall des Kursleiters oder auch Gründen der höheren Gewalt eine Veranstaltung streichen oder abbrechen. In diesem Fall werden bereits geleistete Anzahlungen oder gezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe oder bei abgebrochenen Veranstaltungen anteilig erstattet.

Rücktritt durch Teilnehmer

Ein Rücktritt vom Kurs kann schriftlich (z.B. per E-Mail) bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erklärt werden. Eine mögliche Anzahlung wird zurückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen ist eine Erstattung der Anzahlung nur möglich, wenn ein Teilnehmer-Ersatz gefunden werden kann. Bei nicht Erscheinen bei Kursbeginn ohne eine vorherige Abmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig und innerhalb von 10 Tage nach Kursbeginn auf das Konto zu überweisen.

Zur Werkzeugleiste springen