Schrifthof, Gerwigstr. 34, 76131 Karlsruhe 0171-3621901 post@schrifthof.de
Seite wählen

Kurse und Workshops

Kurse im Herbst 2022 – Frühjahr 2023

[Kursprogramm als PDF herunterladen]

Datum Themen Link
23.-24. Sept. 2022 Art Weekend Karlsruhe [weiterlesen]
03. Okt. 2022 Mit Feder und Tusche – Schnupperkurs I [Kursbeschreibung]
08. Okt. 2022 Blaupause – Blaudruck – Einführung in die Cyanotypie (ausgebucht, Warteliste) [Kursbeschreibung]
14.-15. Okt. 2022 Antiqua mit Spitzfeder schreiben [Kursbeschreibung]
21.-22. Okt. 2022 DruckSchrift – Monotypie, Collage und Schrift [Kursbeschreibung]
01. Nov. 2022 Colafeder und Balsaholz – Schnupperkurs II [Kursbeschreibung]
19. Nov. 2022 Frisch gesprüht – Einführung in die Airbrushtechnik (noch 1 Platz frei, Warteliste) [Kursbeschreibung]
18. – 19. Nov. 2022 Schattenwurf [Kursbeschreibung]
25.-26.Nov. 2022 Es weihnachtet sehr … . Weihnachtskarten kalligraphisch gestalten [Kursbeschreibung]
02.-03. Dez. 2022 Klunker für Uschi [Kursbeschreibung]
09.-10. Dez. 2022 Klunker für Uschi / Lametta [Kursbeschreibung]
06. Jan. 2023 Mit Feder und Tusche – Schnupperkurs I [Kursbeschreibung]
07. Jan. 2023 Colafeder und Balsaholz – Schnupperkurs II [Kursbeschreibung]
20.-21. Jan. 2023 Sauklaue – Handschrift kalligraphisch verbessern [Kursbeschreibung]
10./17./24./31. Jan. 2023 Schriftspiele – Experimentelle Kalligraphie (Abendkurse) [Kursbeschreibung]

Anmeldung zur Kursen und Workshops

Hier geht´s zur Anmeldung

Bedingungen für Kurse und Workshops

Anmeldung

Mit der Anmeldung und der Anmeldebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 EUR fällig.  Die Anzahlung wird auf die Teilnahmegebühren in voller Höhe angerechnet. Sollte der Kurs wegen zu geringer Anmeldungen nicht stattfinden, wird die Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet.

Unsere Kontoverbindung ist: BB Bank Karlsruhe, DE31 6609 0800 0008 0943 30, BIC GENODE61BBB

Rücktritt durch Schrifthof

Der Veranstalter kann bei zu geringer Beteiligung, bei Ausfall des Kursleiters oder auch Gründen der höheren Gewalt eine Veranstaltung streichen oder abbrechen. In diesem Fall werden bereits geleistete Anzahlungen oder gezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe oder bei abgebrochenen Veranstaltungen anteilig erstattet.

Rücktritt durch Teilnehmer

Ein Rücktritt vom Kurs kann schriftlich (z.B. per E-Mail) bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erklärt werden. Eine mögliche Anzahlung wird zurückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen ist eine Erstattung der Anzahlung nur möglich, wenn ein Teilnehmer-Ersatz gefunden werden kann. Bei nicht Erscheinen bei Kursbeginn ohne eine vorherige Abmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig und innerhalb von 10 Tage nach Kursbeginn auf das Konto zu überweisen.