Schrifthof, Gerwigstr. 34, 76131 Karlsruhe 0171-3621901 post@schrifthof.de
Seite wählen

Kurse und Workshops

Kurse im Schrifthof im Frühjahr 2021

Wie geht es weiter? Aktuell können wir leider noch nicht absehen, ab wann wir wieder Kurse anbieten können.  Wir haben schon erste Termine unverbindlich veröffentlicht. Wenn es wieder erlaubt ist Kurse und Workshops durchzuführen, wird es sicher zunächst in ganz kleinen Gruppen erfolgen. Nähere Einzelheiten geben wir dazu vor jedem Kurs bekannt.

Anmeldungen sind möglich, aber über die Durchführung müssen wir zum gegebenen Zeitpunkt kurzfristig entscheiden. Bitte berücksichtigt, dass wir wegen der eingeschränkten Gruppengrößen streng nach der Reihenfolge der Anmeldungen vorgehen.

Datum Themen Link
23. Jan.. 2021 Mit Feder und Tusche – Schnupperkurs I (Einführung) [Kursbeschreibung]
24. Jan. 2021 Mit Colafeder und Balsaholz – Schnupperkurs II (Aufbaukurs) [Kursbeschreibung]
30. Jan. 2021 Brushlettering – Schnupperkurs [Kursbeschreibung]
12. – 13. Feb. 2021 Englische Schreibschrift – Anglaise / Copperplate [Kursbeschreibund]
19. – 20. Feb.  2021 Krakeluren – mit der Pipette bewegt [Kursbeschreibung]
26. – 27. Feb. 2021 Zen Kalligraphie / Japanische Schriftzeichen erzählen Geschichte(n) [Kursbeschreibung]
12. – 13. März. 2021 Das Palmblattbuch [Kursbeschreibung]

 

Anmeldung für Kurse/Workshops

Ich melde mich für Kurse und Workshops zu folgenden Terminen an ...

Bedingungen für Kurse und Workshops

Anmeldung

Mit der Anmeldung und der Anmeldebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 EUR fällig.  Die Anzahlung wird auf die Teilnahmegebühren in voller Höhe angerechnet. Sollte der Kurs wegen zu geringer Anmeldungen nicht stattfinden, wird die Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet.

Unsere Kontoverbindung ist: BB Bank Karlsruhe, DE31 6609 0800 0008 0943 30, BIC GENODE61BBB

Rücktritt durch Schrifthof

Der Veranstalter kann bei zu geringer Beteiligung, bei Ausfall des Kursleiters oder auch Gründen der höheren Gewalt eine Veranstaltung streichen oder abbrechen. In diesem Fall werden bereits geleistete Anzahlungen oder gezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe oder bei abgebrochenen Veranstaltungen anteilig erstattet.

Rücktritt durch Teilnehmer

Ein Rücktritt vom Kurs kann schriftlich (z.B. per E-Mail) bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erklärt werden. Eine mögliche Anzahlung wird zurückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen ist eine Erstattung der Anzahlung nur möglich, wenn ein Teilnehmer-Ersatz gefunden werden kann. Bei nicht Erscheinen bei Kursbeginn ohne eine vorherige Abmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig und innerhalb von 10 Tage nach Kursbeginn auf das Konto zu überweisen.