Am Donnerstag, 28. März 2019, treffen wir uns um 19 Uhr zur  Denkbar im Schrifthof und widmen uns dem Thema “Wozu Heimat?”.
Auslöser für das Thema ist auch das Buch von Nora Krug “Heimat” [Besprechung in SWR2]. Was auf den ersten Blick von der Aufmachung wieein Kinderbuch erscheint, kristallisiert sich dann doch als eine Familiengeschichte heraus. In Karlsruhe geboren und dann in die Welt gegangen

Wir  beginnen um 19 Uhr mit der “schönen” Gewohnheit: Käse, Rotwein und Baguette zur Einstimmung.

Bitte Teilnahme formlos anmelden, damit wir planen können. Zudem haben wir nur eine begrenzte Anzahl Plätze.

Teilnahme an der DenkBar

Ich melde mich zur Teilnahme an der nächsten Denkbar an:

Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos. Bei Verhinderung trotzdem bitte absagen (post@schrifthof.de)

Wenn Sie Wünsche oder Fragen haben, so geben schreiben Sie uns:

Bitte das Ergebnis der Rechnung in Ziffern eingeben: