0171-3621901 post@schrifthof.de
Federlesen

Federlesen

Kalligraphische Arbeiten von Hubert Leonhardt Graf Ausstellung vom 18. Januar bis 15. März 2020 im Schrifthof Die ersten Anstöße zum Schreiben mit der Feder hatte Hubert Graf als Grundschüler: Schönschreiben mit der Feder. Es war damals wohl eher noch das primäre Ziel...
DenkBar: Das Zeitfenster einschlagen

DenkBar: Das Zeitfenster einschlagen

Am Donnerstag, 30. Januar 2020, treffen wir uns um 19 Uhr zur  Denkbar im Schrifthof und reden über das Thema “Das Zeitfenster einschlagen”. Für alles haben wir inzwischen Zeitfenster, für das Treffen mit Freunden, für das Gespräch mit dem Partner, der...
Klunker für Uschi #11

Klunker für Uschi #11

Gold und Silber lieb’ ich sehr … „Klunker für Uschi #11“ präsentierte: Ketten, Ringe, Ohranhänger, aus dem Gold des Mittelalters das Porzellan und dazu die passenden Weihnachtskarten. In alter Tradition wieder im Schrifthof in schöner Atmosphäre zeigte „Uschi“...
DenkBar: Wozu Anpassung

DenkBar: Wozu Anpassung

Am Donnerstag, 21. November 2019, treffen wir uns um 19 Uhr zur  Denkbar im Schrifthof und widmen uns dem Thema “Wozu Anpassung?”. Wir passen uns an in Kleidung, Urlaub, Einrichtung, Auto, Gewohnheiten, besuchte Lokale, Rituale. Und dennoch meint jeder...
Dämonkratie – über eine verletzliche Staatsform

Dämonkratie – über eine verletzliche Staatsform

Ausstellung im A.K.T., Theaterstraße 21, 75175 Pforzheim, und EMMA – Kreativzentrum Pforzheim, Emma-Jaeger Straße 20, 75175 Pforzheim Dauer: 11. Oktober bis 24. November 2019, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 11 bis 19 Uhr In der Ausstellung „Dämonkratie“ begeben...
Handschrift und Feinmotorik

Handschrift und Feinmotorik

FR 11.10.2019 Ob schnörkelig, verbunden oder als einzelne Buch­staben: Das Handschreiben ist Ausdruck der eige­nen Persönlichkeit, es unterstützt Lernprozesse und bleibt auch in Zeiten der Digitalisierung wichtig. Erst ist es das Halten von Gegenständen, dann die...