Schrifthof, Gerwigstr. 34, 76131 Karlsruhe 0171-3621901 post@schrifthof.de
Seite wählen

Krakeluren – mit der Pipette bewegt

Kurs mit Benno Kotterba

Wir schreiben mit der Pipette. Die Pipette saugt etwas Tusche, Tinte oder verdünnte Gouache an. Beim Schreiben wird es nicht glatt und rund, wie wir es von Federn, Füllhaltern und anderen Werkzeugen kennen. Unser Feingefühl ist gefordert. Und doch entstehen interessante Schriftbilder. Krakelig und scheinbar ungelenk. Es entsteht eine Fadenspur, die fein und tropfenförmig auf dem Papier steht.

Es entstehen ganz neue Schreibstile und Schriftbilder, sie ermöglichen ausdrucksvolle und lebendige Zeichen und bieten einen großen Variationsreichtum.

Bitte mitbringen: Schreibflüssigkeiten (Tusche, Tinte, Beize, Aquarell- und Gouachefarben), Pinsel (breit und schmal / dünn), Federhalter, verschiedene Papiere (möglichst Aquarellpapier 200 bis 300 g/m2), Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, Ahle, Schmierpapier, etc.), Bleistift, Notizheft,, Arbeitskleidung.

 

Termin: Fr. 19. – Sa. 20. Feb. 2021
Zeit: Fr. 17 bis 21 Uhr, Sa. 11 bis 17 Uhr
Ort: Im Alten Laden, Gerwigstraße 34, Karlsruhe
Teilnehmerzahl: max. 4
Gebühr: 140,- €  (Mitglieder 120,- € ) inkl. Materialkosten

Da es im November schon kühl sein könnte, sind warme Socken, warme Schuhe, Strickjacke und Pullover empfehlenswert. Es wird zwar geheizt, da die Werkstatt aber im Erdgeschoss ist und darunter nur der Keller, kann es fußkalt sein.

Hier geht´s zur Anmeldung