Schrifthof, Gerwigstr. 34, 76131 Karlsruhe 0171-3621901 post@schrifthof.de
Seite wählen

Capitalis Rustica – mit Federkiel und Spitzfeder geschrieben

Workshop mit  Benno Kotterba

Die »Capitalis rustica« ist eine Schnellschreibvariante der lateinischen »Capitalis quadrata«, eine Schreib- und Buchschrift der Römer. Anders als die harmonische Capitalis quadrata mit ihren strengen geometrischen Vorgaben zeichnet sich die Rustica (von lat. rusticus „ländlich, bäuerlich“) durch ihre schmale, kurvig-bogige Formgebung aus, die eine zügigere Notation erlaubte.

Die Rustica kommt bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. auf und bleibt bis ins 5. Jahrhundert n. Chr. in Gebrauch. Da sie in der Antike die vermutlich vorherrschende Buchschrift war, wird sie in der Paläografie bevorzugt als kanonisierte Capitalis bezeichnet.

In diesem Kurs schreiben wir die Capitalis rustica mit der Spitzfeder und mit dem Federkiel.

Termin: Freitag – Samstag, 24. -25. Juli 2020
Zeit: Fr. 17 Uhr bis 21 Uhr, Sa. 10:30 bis 17 Uhr
Ort: Schrifthof im Alten Laden, Gerwigstraße 34, Karlsruhe
Teilnehmerzahl: max. 5
Gebühr:  170 EUR (Mitglieder 140 EUR)

Hier geht´s zur Anmeldung

Zur Werkzeugleiste springen