0171-3621901 post@schrifthof.de

Alter Schlachthof Karlsruhe

Der “Alte Schlachthof” Karlsruhe wandelt sich gerade zum “Kreativpark Alter Schlachthof”.
Ein Informationsband beschreibt den aktuellen Stand.

Mehr dazu [Alter Schlachthof]

Was sind die Ursprünge? Das Karlsruher Stadt-Wiki schreibt dazu:

Geschichte und Architektur

1883 wurde der Beschluss für ein großes Schlachthausareal im neuen Industriegebiet im Osten der Stadt gefasst.  Die ersten Gebäude des Karlsruher Schlachthofs sind, wie die meisten Industriebauten dieser Zeit, im historisierenden Stil gehalten. Der Architekt, Stadtbaumeister Wilhelm Strieder, wollte, dass man den Gebäuden nicht unmittelbar ihre Funktion ansehen konnte. Der Grundriss des Areals ähnelte ursprünglich einer barocken Schlossanlage mit zentraler symmetrischer Gliederung zur Durlacher Allee hin. Vor allem ist dies der repräsentative Einfahrtbereich. Die ehemaligen Schlachthofstraße trennte den Viehhof vom Schlachthof , wodurch die Übertragung von Infektionen vermieden werden sollte. Die Striederschen Bauten, die bis 1912 errichtet wurden, erkennt man an den weit ausladenden Dächern und den rötlichen Sandsteinfassaden.

Informationen

Alter Schlachthof – Denkmal – mehr dazu [hier] Alter Schlachthof – Kreativpark – mehr dazu [hier]

Selbst das Taiwanesische Fernsehn berichtet über den Alten Schlachthof [hier der Link]