0171-3621901 post@schrifthof.de

Faltbücher – Lamellenbücher und mehr

Kurs mit Benno Kotterba

Bücher wie eine Jalousie.  Ein Lamellenbuch – es stammt ab vom Lontarbuch, dem Palmblattbuch von Bali und wurde aus den Blättern der Lontarpalme hergestellt. Die Balinesen haben darin einfach alles aufgeschrieben, Blatt für Blatt. Auf den nach einem komplizierten Verfahren aufbereiteten Blättern der Borassus flabellifer gravierten sie  in feinster Handarbeit ihr Wissen und ihre Weisheiten und banden sie zu einer Art Buch. Die Lontar-Schriften auf Bali bewahren das kulturelle Erbe einer ganzen Nation.

Ein Lontar-Buch besteht aus einigen kurzen Seiten, die von einer durch Löcher in der Mitte gefädelten Schnur zusammengehalten werden. Wenn mehr Seiten zusammenkommen, werden sie  durch Schnüre in der Mitte und an den beiden Enden verbunden, so dass sie wie eine Jalousie entfaltet oder auch wieder zusammen geschoben werden können. Jedes Blatt ist beidseitig beschrieben.

In diesem Kurs werden wir Faltbücher und Lamellenbücher herstellen. Die Buchseiten beschreiben wir,  gestalten sie mit Bildern, collagieren, prägen, stempeln und übermalen sie. Wir fassen sie mit hölzernen Buchdeckeln.

Beispiele von Faltbüchern und Lamellenbücher zeigen die Bilder.

Materialien: Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic Pens etc.), Schreibflüssigkeiten (Tusche, Tinte, Aquarell und Gouache, Airbrush), Papier (z.B. Vorsatz-, Zeichenpapier, farbige Papiere, Seidenpapiere, alte Bücher und Buchseiten, Briefe, Zeitungsseiten), Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Falzbein).

Gerne mitbringen: Holz von alten Bäumen, Gartenpfählen, Bohnenstangen, Furnieren, Wurzeln. Nur trocken muss es sein.

Basismaterial (4 Vorsatzpapiere 50 x 70 cm, Karton für die Buchdeckel, Collagematerial, Leim, diverse Tinten und Garn) sind in der Kursgebühr enthalten. Weitere Materialien  können im Kurs erworben werden. Diverse Werkzeuge stehen leihweise zur Verfügung.

Neuer Termin: voraussichtlich 26. und 27. Oktober 2019
Zeit: Sa. 10:30 Uhr bis 18 Uhr, So. 11 bis 16 Uhr
Ort: Schrifthof im Alten Laden, Gerwigstraße 34, Karlsruhe
Teilnehmerzahl: max. 6
Gebühr:  220,- EUR (Mitglieder 190,- €) inkl. Materialkosten

Hier geht´s zur Anmeldung