0171-3621901 post@schrifthof.de

Nachrichten

DenkBar: Freiheit – und die Folgen

DenkBar: Freiheit – und die Folgen

Am Freitag, 20. September 2019, treffen wir uns um 19 Uhr zur  Denkbar im Schrifthof und widmen uns dem Thema "Freiheit - und die Folgen". Auf meiner Reise durch Griechenland und beim Besuch der alten Städte und Stätten treffe ich auf die antiken Ideen der Menschheit....

mehr lesen
Impressionen von “10 Tage 10 Räume”

Impressionen von “10 Tage 10 Räume”

  Tisch von Markus Grob       Kunstfestival der "independent spaces" in Karlsruhe Wer noch einmal nachlesen will, was Miriam Steinbach schon als Ankündigung zusammengefasst hat, bekommt zumindest noch ein paar Anregungen und sicher auch schon ein...

mehr lesen
Wie kommt das Neue in die Welt

Wie kommt das Neue in die Welt

Workshop im Rahmen der Teamer*innen-Schulung Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiner Am Wochenende des 01. Juni  2019 trafen sich im Parsival-Zentrum in Karlsruhe die Teamer*innen der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiner. Die Teamer*innen betreuen die...

mehr lesen
Erlebnisort

Erlebnisort

.... Kindergartengruppe im Schrifthof ...Durch das große Fenster konnte ich sie gleich sehen. Ein bisschen früher als verabredet, weil die Straßenbahn schneller gefahren und das Umsteigen gut geklappt hat. Eine bunte Kinderschar in ihren Regenjacken mit Rucksack...

mehr lesen
Kika im Schrifthof

Kika im Schrifthof

... und da kam eine E-Mail ... große Überraschung ... "Sehr geehrtes Schrifthof-Team, ich begleite redaktionell das Format "Dein Song" auf kika.de. Es handelt sich dabei um ein Songwriter-Format des ZDF, das bei KiKA ausgestrahlt wird. Kinder und Jugendliche können...

mehr lesen
Tag des Briefeschreibens

Tag des Briefeschreibens

Es ist eine wunderbare Idee, die Susanne als Ergänzung zum "Tag der Handschrift" gab: auch noch den "Tag des Briefeschreibens" einrichtenn. Einen handgeschriebener Brief im Briefkasten zu finden, ist eine schöne Überraschung. Es ist aber auch ein...

mehr lesen
Handschrift lernen – mit der Hand lernen

Handschrift lernen – mit der Hand lernen

Der "Tag der Handschrift" sollte ja für einen Menschen, der sich intensiv mit Handschrift beschäftigt, nicht nur ein "Denktag" sein, sondern der Tag müsste richtig gefeiert werden. Am 10. Januar 2019 brachte die die Frankfurter Rundschau einen Artikel mit...

mehr lesen
Alte Briefe lesen – erlaubt?

Alte Briefe lesen – erlaubt?

Eine Nachricht aus den Schrifthof-Mitteilungen August 2018 haben zu einem E-Mail-Leserbrief und in Folge zu verschiedenen Diskussionen geführt. Hier zunächst einmal ein Zitat aus einer E-Mail: "Liebesbriefe fremder Menschen zu verhökern, zu kaufen und zu...

mehr lesen
Ansichtskarten

Ansichtskarten

Wer schreibt sie noch - schneller geht´s doch mit MMS, Whatsapp, Facebook, Instagramm ... und doch hat eine Ansichtskarte ihren eigenen Reiz. Es dauert länger, Tage, manchmal Wochen bis sie endlich beim Empfänger eintrifft. Überraschend, den der Absender...

mehr lesen

Erlebnisort für Kinder und Jugendliche

…Geburtstage mit Freunden aktiv feiern…

in den letzten Tagen war der Schrifthof wieder einmal Erlebnisort für aktive Geburtstagsnachmittage für Kinder und Jugendliche. Bunt und Munter ging es zu. Auch für mich war es jedesmal ein Erlebnisort, denn ich habe wieder einmal gesehen, mit welcher Freude und auch Konzentration die Jugendlichen und Kinder die großen Blätter teilweise gleichzeitig mit beiden Händen beschrieben und bemalten. Die Begeisterung mit den Händen kreativ zu sein und ihre Feinmotorik ob mit links oder rechts oder beidhändig einzusetzen.

[weiterlesen]

Kursprogramm Frühling und Sommer 2019 ist da!!!

Gerade fertiggestellt und veröffentlicht – die Kurstermine von Januar bis Juli 2019. Auch Anmeldungen sind bereits möglich. Die Anmeldungen laufen auch schon ein.

[Zu den Kursterminen >>>][Flyer Kurse Frühling – Sommer 2019][zur on-line Anmeldung]